StatStrip® Laktat / Hämoglobin / Hämatokrit Teststreifen-System

Das einzige Point-of-Care Gerät, das Hämoglobin und Hämatokrit misst statt berechnet.

StatStrip® zur Messung von Laktat, Hämoglobin and Hämatokrit ist das einzige Point-of-Care-System, das Anämie-Screenings und Monitoring mit gemessenen statt mit berechneten Hb- und Hkt- Werten bietet. Dieser große Durchbruch war aufgrund von neuen, patentierten, elektrochemischen Technologien möglich, entwickelt von Nova Biomedical. Neben Vorteilen wie Kapillarblutproben (1,6 μL) und Ergebnissen innerhalb von 40 Sekunden erleichtert StatStrip® Hb/Hkt klinische Entscheidungen im POCT-Bereich. Für die Messung von Laktat benötig Stat Strip® lediglich 13 Sekunden.

Anwendungsbereiche:

Blutbanken | Dialysezentren | Ambulanzen | Krankenhausabteilungen | Onkologische Kliniken | Schwangerschaftsvorsorge 

StatStrip® Connectivity und Xpress2 Hämoglobin und Hämatokrit Teststreifen-System für den Point-of-Care.

Verfügbare Modelle.

StatStrip® Xpress 2 Hämoglobin und Hämatokrit Teststreifen-System für den Point-of-Care.

StatStrip® Xpress 2 Hb/Hkt + Laktat

Parameter

Hämoglobin | Hämatokrit | Laktat

Probenvolumen

1,6 µl (Hb/Hkt) 0,6 µl (Laktat)

Analysezeit

40 Sekunden (Hb/Hkt) 13 Sekunden (Laktat)

Streifenauswurf

Ja

Kalibriercodes

Nein

Verfügbare QK-Level

3

Touchscreen

Nein

Integrierter Barcodescanner

Nein

Vernetzungsfähig

Nein

WLAN

Nein

StatStrip® Connectivity Hämoglobin und Hämatokrit Teststreifen-System für den Point-of-Care.

StatStrip® Hb/Hkt + Laktat

Parameter

Hämoglobin | Hämatokrit | Laktat

Probenvolumen

1,6 µl

Analysezeit

1,6 µl (Hb/Hkt) 0,6 µl (Laktat)

Streifenauswurf

Ja

Kalibriercodes

Nein

Verfügbare QK-Level

3

Touchscreen

Ja

Integrierter Barcodescanner

Ja (Connectivity Modell, 1D / 2D)

Vernetzungsfähig

Ja

WLAN

Ja (Connectitivty Modell, optional)

Technologie

Schnelle und genaue
Anämiediagnostik.

Für die genaue Anämiediagnostik sind sowohl die Hkt- als auch Hb-Messwerte erforderlich. Herkömmliche POC-Messgeräte errechnen den Hkt-Wert jedoch nur. Errechnete Hkt-Werte gehen von einem gewöhnlichen Hkt-Hb-Verhältnis aus [Hkt % = 3 x Hb (g/dL)] und bieten daher keine genauen Daten, wenn der Hkt-Wert von der Norm abweicht. Das zeigt sich vor allem bei Strukturanomalien von roten Blutzellen, Hämoglobinopathien und hämolytischer Anämie aufgrund von Infektionen, Autoimmunerkrankungen, Giften, Medikamenten und chemischen Stoffen. Bei diesen Erkrankungen muss ein gemessener Hkt-Wert vorliegen, da ein berechnetes Ergebnis den Behandlungsverlauf beeinträchtigen kann. Die Messergebnisse von StatStrip Hb/Hkt korrelieren eng mit den im Labor gemessenen Werten.

Aufbau eines StatStrip® Teststreifen.

StatStrip® - Teststreifentechnologie

StatStrip® Multi-Well™ Teststreifen liefern außergewöhnliche Messgenauigkeit.

Weitere Vorteile:

  • Lange Haltbarkeit
  • Keine Chargenabweichung
  • Keine Kalibriercodes
  • Ausgezeichnete Korrelation zu Laborsystemen

Effiziente und sichere Handhabung.

Dank Kapillarblutproben kann auf teure Blutentnahmegeräte, venöse Blutentnahme und Laboruntersuchungen verzichtet werden. In Kombination mit einem kostengünstigen Einweg-Biosensor bietet StatStrip Hb/Hkt preiswerte POC-Tests zur Bestimmung von Hb und Hkt in vielen medizinischen Einrichtungen. 

Ähnlich wie bei Blutzucker-Selbsttests müssen die Einweg-Biosensoren von StatStrip Hb/Hkt nicht kalibriert oder kodiert werden. Ein Teststreifen- Auswurf ermöglicht eine berührungsfreie Entsorgung und verhindert eine potenzielle Biogefährdung. Das Testverfahren umfasst drei einfache Schritte. Mit seinem kompakten und leichten Design ist StatStrip Hb/Hkt nicht einmal halb so groß wie andere POC-Systeme, die ausschließlich Hb messen. Der große Farbbildschirm ist größer und besser lesbar als die monochromen Displays anderer Systeme.

Sie haben noch Fragen zu unseren Point-of-Care-Systemen?

Konnektivität

Datenanbindung der StatStrip® Monitoring Systeme in ein LIS/KIS.

Mittels NovaNet™, der Gerätemanager-Software für alle klinischen Produkte von Nova Biomedical®, können die StatStrip® mittels TCP/IP und POCT1-A2 an ein Netzwerk angebunden werden. In diesem benutzerfreundlichem Point-of-Care System können alle Benutzer leicht verwaltet werden, alle QK und Patientendaten sind erfasst und auch die Möglichkeit Berichte zu erstellen, besteht.

Nova Biomedical® bietet für die Re-Zertifizierung von Geräteanwendern ein umfangreiches E-Learning Programm an.

Mit dem integrieren Scanner können mittels 1D/2D Barcodes Bediener- und Patienten-ID eingelesen werden oder mit der alphanumerischen Bildschirmtastatur eingegeben werden. Messergebnisse, die außerhalb des Normalbereiches liegen, werden durch farbliche Kennzeichnung deutlich hervorgehoben.  Zur sicheren Patientenidentifizierung werden am Display mehrere Merkmale wie Patienten-ID, Name, Geburtsdatum usw. angezeigt.

Vorteile der Datenanbindung im Überblick:

Dürfen wir Ihnen weiterhelfen?

Spezifikationen

StatStrip® Xpress 2 Hämoglobin und Hämatokrit Teststreifen-System für den Point-of-Care.

StatStrip® Xpress2 Hämoglobin / Hämatokrit + Laktat

Probenvolumen

1,6 µl (Hb/Hkt) 0,6 µl (Laktat)

Analysezeit

40 Sekunden (Hb/Hkt) 13 Sekunden (Laktat)

Probenarten

Vollblut venös, kapillar (Laktat & Hb/Hkt), arteriell (Laktat)

Abmessungen

H 9,8 cm x B 6,1 cm x T 2,3 cm

Qualitätskontroll-Levels

3

Zulassung

CE, FDA (für alle Patienten, inklusive Intensivpatienten)

Speicher (intern)

400 (inkl. QK)

Produktionsland

USA

Stromversorgung 

2x AAA-Batterie

Messbereiche

Hämoglobin  6,5 – 22 g/dL
Hämatokrit  20 – 65%

Laktat  0,3 – 20,0 mmol/L

Ausstattung

Farbdisplay, Streifenauswurf

StatStrip® Connectivity Hämoglobin und Hämatokrit Teststreifen-System für den Point-of-Care.

StatStrip® Connectivity Hämoglobin / Hämatokrit + Laktat

Probenvolumen

1,6 µl (Hb/Hkt) 0,6 µl (Laktat)

Analysezeit

40 Sekunden (Hb/Hkt) 13 Sekunden (Laktat)

Probenarten

Vollblut venös, kapillar (Laktat & Hb/Hkt), arteriell (Laktat)

Abmessungen

H 14,7 cm x B 7,9 cm x T 3,0 cm

Qualitätskontroll-Levels

3

Zulassung

CE, FDA (für alle Patienten, inklusive Intensivpatienten)

Speicher (intern)

1.200 (inkl. QK)

Produktionsland

USA

Stromversorgung

Li-Polymer Akku

Messbereiche

Hämoglobin  6,5 – 22 g/dL
Hämatokrit  20 – 65%

Laktat  0,3 – 20,0 mmol/L

Ausstattung

Touchscreen, Barcodescanner, Streifenauswurf, Dockingstation (optional)

Kommunikationsprotokolle

Vernetzung via Novanet™ (ASTM, HL7 oder POCT01-A2)

Weitere Point-of-Care Testsreifen-Systeme.

StatStrip® Glukose Connectivity & Xpress2 Teststreifen-System für den Point-of-Care.

Vernetzbares Point-of-Care Teststreifen System zur Bestimmung von Glukose und Ketone. 

StatSensor® Kreatinin Connectivity & Xpress2 Teststreifen-System für den Point-of-Care.

Vernetzbares Point-of-Care Teststreifen System zur Bestimmung von Kreatinin.

StatStrip® Laktat Connectivity & Xpress Teststreifen-System für den Point-of-Care.

Vernetzbares Point-of-Care Teststreifen System zur Bestimmung von Laktat.

Eine Auswahl an passenden Beiträgen.

Beitrag:

Eine Mikroblutuntersuchung (MBU) wird durchgeführt um abzuklären ob die Sauerstoffversorgung des Fötus während der Geburt ausreichend ist.

Beitrag:

Eine lebensbedrohliche Komplikation bei nicht ausreichend kontrolliertem Typ-1 und gelegentlich Typ-2 Diabetes. DKA tritt bei 65% der Patienten unter 19 Jahren auf.

Beitrag:

Das Erkennen und Behandeln von Sepsis hat weltweit hohe Priorität in der Intensivpflege gewonnen und ist ein Qualitätsmerkmal für einige Gesundheitssysteme.

Schnelle Lieferung.
Exzellenter Service.
Zuverlässige Technik.
Scroll to Top